Übernachten & Radeln, Fischen und vieles mehr

Was passt am besten zu Ihnen?
Ein Häuschen oder ein gemütliches Hotel?

Mit der Natur direkt vor der Tür, dem Vänernsee in der Nähe, können Sie Schweden von der schönsten Seite erleben. Sie können die Ruhe genießen oder in nur 20 Autominuten in Mariestad bummeln gehen.

Die beiden Inseln Torsö und Brommö strahlen das Gefühl von Unberührtheit aus und sind wunderbar geeignet, sich beim Radeln, Baden, Fischen, Wandern oder Pilze- oder Beerensammeln zu erholen. Fahrräder können ausgeliehen werden.

Torsö: Diese Insel erreichen Sie über eine fantastische Brücke. Diese ist ein Kilometer lang und wurde 1994 gebaut. Auf der Insel leben ca. 565 Menschen. Es gibt eine Menge Sehenswürdigkeiten zu entdek-ken, eine Kirche, eine Kapelle und Höfe im alten Stil. Es gibt Kunsthandwerksläden, Cafés und Restaurants.
Brommö: Diese Insel ist autofrei! Mit einer Fähre von Laxhall auf Torsö können Sie übersetzen. Nur noch der Fährmann mit seiner Familie wohnt hier ganzjährig. Es gibt Karten über Rad- und Wanderwege. Der Weg rund um die Insel ist ca. 16 km lang. Steile Klippen und schöne Sandstrände gibt es zu entdecken. Auf der Insel gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, nehmen Sie also Ihren Picknickkorb mit!

Klaraberg

 

Das Häuschen auf dem Berg
Klaraberg, Torsö
Klicken Sie hier...

 

 

 

 

 

 

Hotell Aqva
Das Hotel liegt in Mariestad, nur 15 Autominuten von Torsö entfernt!
Klicken Sie hier...

 

 

 

 

 

 

 

Das Torsö-Inselreich: Torsö - Brommö - Dillö- Onsö - Kalvö-Djurö